Was bedeutet eine Hüftdysplasie beim Hund?

Eine Hüftdysplasie beim Hund ist eine Erkrankung des Oberschenkelknochens und der Hüftfassung, vor allem wird sie als eine Entwicklungskrankheit der Knochen angesehen. Für die Veterinärmedizin ist die Hüftdysplasie (CHD) beim Hund schwer zu verhindern sowie zu behandeln. Durch einen Spielraum im Hüftgelenk entstehen sehr schmerzhafte Knochenwucherungen, sowie ein Schaden am Knorpel, dies hat Schmerzen und Schwellungen zur Folge.

Wie entsteht eine Hüftdysplasie beim Hund?

Die Hüftdysplasie beim Hund ist eine erbliche Krankheit, daher sollte die Fortpflanzung von Hunden mit Hüftgelenksdysplasie des Hundes verhindern werden. Das Problem liegt darin, dass nicht alle Hunde mit Hüftdysplasie Krankheitszeichen anzeigen, dennoch das Gen für CHD innerhalb ihrer Erbmasse tragen.

Wie sehen die Krankheitszeichen beim Hund mit einer aus?

Ein Hund mit Hüftgelenksdysplasie hat generell Schwierigkeiten sich von der Sitzungsposition auf die Beine zu stellen, weniger Energie und Bewegungsdrang. Die Bewegungsabläufe schwanken zwischen Lahmheit, Hüpfen und Zögern vor Treppen, dadurch versucht der Hund seine Schmerzen nach Möglichkeit einzugrenzen.

Wann tritt die Hüftdysplasie beim Hunde auf?

Die Symptome der Hüftdysplasie sind üblicherweise nicht sehr leicht erkennbar. In Extremfällen taucht die Hüftgelenksdysplasie beim Hunde sehr früh auf, innerhalb von 5-6 Monate sind offensichtliche Hüftprobleme zu erkennen.

Wie erkennt der Tierarzt eine Hüftdysplasie beim Hund!

Die Diagnose erstellt der Tierarzt anhand von routinemäßigen ärztlichen Untersuchungen und Röntgen, leider gibt es keine Bluttests oder genetischen Tests.

Welche Behandlungsmethoden bieten sich bei einer Hüftdysplasie beim Hund an?

Die konservative Behandlungsmethode der Hüftgelenksdysplasie beim Hund ist die Verwendung von schmerzlindernden sowie entzündungshemmenden Medikamenten.

Bei Übergewicht des Tieres wird zusätzlich zu Gewichtsverlustprogramme geraten durch kontrollierte Übung und Physiotherapie kann gegen die Hüftdysplasie beim Hund angekämpft werden.

Zu chirurgischen Eingriffen wird eher bei jungen Tieren geraten, wobei die therapeutischen Verfahren unterschiedlich sind und hier zu einer individuellen Beratung geraten wird.

Hüftdysplasie Prävention

Damit sich die Hüftgelenksdysplasie nicht weiter vererbt, werden von den Züchtern präventive Maßnahmen unternommen. Hunde die vorbelastet sind, werden von der Zucht ausgeschlossen.

Doch laut wissenschaftlichen Erkenntnissen spielt auch die Ernährung im Welpenalter eine große Rolle und hat Einfluss auf die Gelenkgesundheit. Durch die Anpassung der Nahrung für die Hunde, kann auch bereits bei erkrankten Hunden ein Erfolg erzielt werden – Hundehanf fördert die Rehabilitation.

 

 

Erfahrungsberichte

Appetitlosikeit/ dünner Hund

Hund-mit-schlechtem-Appetit„Unser 5jähriger Bernhardinerrüde Theo frisst leider sehr schlecht. Wir haben schon alles Mögliche an Futtermitteln ausprobiert, aber der Appetit ist und bleibt schlecht. Daher leidet unser Hund schon immer an Untergewicht. Mir wurde der Hundehanf von einer Bekannten empfohlen und ich muss ehrlich sagen, ich bin begeistert. Theo frisst deutlich besser, seitdem er den Hanf bekommt. Sein Fell ist toll und die offenen Stellen waren innerhalb von drei Tagen zu und verheilen sehr schön.“

Mehr lesen...…

Vitalität / alter Hund

„Gina ist eine Mischlingshündin Deutscher Schäferhund/ Kaukasischer Schäferhund 13 Jahre. 2010 stellte die Tierärztin ein zu großes Herz fest und bei der Röntgenaufnahme entdeckte sie auch eine Spondylose. Im September 2011 fing ich an mit der Gabe Hundehanf und nach einer Woche wurde sie so übermütig das sie anfing uns anzuspringen.“

Mehr lesen...…

Fellglanz

„…Nachdem ich seit ca. 4 Wochen Hundehanf füttere, hat Barrys Fell einen schönen Glanz bekommen. Das übermäßige Haaren hat deutlich nachgelassen. Die außerordentliche Verbesserung seines Fellzustandes führe ich ausschließlich auf die Zufütterung von Hundehanf zurück. Ein toller Erfolg.

Mehr lesen...…

Alter Hund / Lamheit

Alter Hund - Darmentzündung - Lahm„…Guten Tag, ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich absolut begeistert bin vom Hundehanf. Meine 12-jährige Drahthaar-Vizsla Hündin, war nach einem Schlaganfall in der Hinterhand gelähmt. Mit der Zufütterung von Hundehanf hat sich die Hündin innert einem Monat so erholt, dass sie in allen Gangarten wieder gehen kann. sie ist nicht mehr so verwirrt wie zuvor und Ihre Lebensqualität ist enorm gestiegen. Ich habe über 30 Jahre Hunde und Pferde und das Hundehanf ist eines, wenn nicht das beste Produkt, dass ich ...

Arthrose

„…Lucky, der schwarze Schäferhundmix auf dem Bild, ist 11 Jahre alt und hat Arthrose; nach der Fütterung von Hundehanf versucht er plötzlich wieder den weißen Hund (Berry White, Dzuvac) sehr schnell zu fangen. Ich glaube fest, dass dies an dem gefütterten Hundehanf liegt. Habe schon viele andere Sachen ausprobiert, wo er bißher nicht so positiv reagiert hat.“

Mehr lesen...…

[5€ Adventsrabatt] Bitte verwende den Gutschein HH5EURWEIHNACHT im Shop und erhalte damit bis zum 31.12.2018 5€ Rabatt zzgl. des Mengenrabatts (bis zu 25%).

30 Tage Geld zurück Garantie
Schneller Versand
Versand kostenlos
Mengenrabatt bis zu 30%
030-260 759 67

Hotline Mo-Fr. 10-18 Uhr

100% GELD ZURÜCK GARANTIE!
Melden Sie sich an und erhalten Sie 10% Rabatt
Erhalten Sie E-Mails für laufende Rabattaktionen, Firmen- und / oder Produktnews und Ankündigungen.
Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.
Ihr Gutscheincode lautet: W8MSTW3921
Bitte geben Sie den Gutscheincode im Shop auf der letzten Seite ein...
HINWEIS: Dieser Gutscheincode ist nur für 24 Stunden gültig.
Melden Sie sich an und erhalten Sie 10% Rabatt
Erhalten Sie E-Mails für laufende Rabattaktionen, Firmen- und / oder Produktnews und Ankündigungen.
Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.
Ihr Gutscheincode lautet: W8MSTW3921
Bitte geben Sie den Gutscheincode im Shop auf der letzten Seite ein...
HINWEIS: Dieser Gutscheincode ist nur für
24 Stunden gültig.