Unsere Ziele und unsere Werte

Unser oberstes Ziel ist es die Gesundheit ihres Hundes zu fördern.
Darüber hinaus möchten wir aber auch Sie als Hundeebesitzer, über natürliche Alternativen in der Ernährung, aber auch in der Haltung, dem Umgang und der Pflege Ihres Hundes immer wieder mit neuen Informationen versorgen.
Unser Team besteht ausschließlich aus echten Tierfreunden und Tierliebhabern, denen ein ganzheitlicher, artgerechter und natürlicher Umgang mit Hunden, aber auch mit allen anderen Tieren sehr am Herzen liegt.
Für uns sind Hunde wunderbare Tiere, die uns ganz besonders Nah stehen und nicht umsonst häufig als „der beste Freund des Menschen“ bezeichnet werden.
Das gegenseitige Vertrauen und Partnerschaft mit unseren Kunden, aber auch mit unseren Kooperationspartnern ist uns sehr wichtig. Deshalb sind wir im ständigen Dialog mit unseren Kunden, Therapeuten und Tierärzten.
Wir sammeln und veröffentlichen Informationen rund um das Thema Hundegesundheit. Melden Sie sich unbedingt auch zu unserem kostenlosen, sehr informativen Newsletter an.
Mittels Anwendungsbeispielen, Fütterungstipps und Detailinformationen bringen wir Ihnen näher, wie Sie Hundehanf am effektivsten einsetzen.Wir kontrollieren ständig unsere Produktqualität um die Reinheit des Produktes und die wertvolle – Hundehanf Rezeptur zu garantieren. Unsere Hanfzüchtung wird ohne Pestizide und Herbizide angebaut. 100% Natur pur also. Deshalb ist Hundehanf reinste Gesundheit zum Fressen, davon sind wir überzeugt.

Unser Produkt wird in einer Behindertenwerkstatt abgefüllt und verpackt. In dieser wunderbaren Einrichtung in der Menschen unterschiedlichster Behinderung, Ihren individuellen Beitrag dazu leisten, dass wir Ihnen Ihre Bestellungen, schnell pünktlich und mit Herz liefern können.

Diese langjährige Zusammenarbeit hat sich sehr bewährt und gibt dort vielen Menschen eine echte Aufgabe und Herausforderung. So leisten auch Sie einen Beitrag zur Förderung körperlich und geistig behinderter Menschen.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie von den Vorzügen unseres Produktes überzeugen könnten.

Sie haben die Möglichkeit, Hundehanf risikofrei mit unserer 100% Geld zurück-Garantie zu testen.

Sollten Sie wider Erwarten tatsächlich mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, so geben wir Ihnen innerhalb der „Testperiode“ von 30 Tagen Ihr Geld zurück – ohne wenn und aber.

Unser Hunde-Zusatzfutter ist eine gute Investion in die Gesundheit, und damit eine Investition in die Zukunft ihres besten Freundes.


 

Dosierung & Anwendung von Hundehanf:

Erfahrungsberichte

Appetitlosikeit/ dünner Hund

Hund-mit-schlechtem-Appetit„Unser 5jähriger Bernhardinerrüde Theo frisst leider sehr schlecht. Wir haben schon alles Mögliche an Futtermitteln ausprobiert, aber der Appetit ist und bleibt schlecht. Daher leidet unser Hund schon immer an Untergewicht. Mir wurde der Hundehanf von einer Bekannten empfohlen und ich muss ehrlich sagen, ich bin begeistert. Theo frisst deutlich besser, seitdem er den Hanf bekommt. Sein Fell ist toll und die offenen Stellen waren innerhalb von drei Tagen zu und verheilen sehr schön.“

Mehr lesen...…

Vitalität / alter Hund

„Gina ist eine Mischlingshündin Deutscher Schäferhund/ Kaukasischer Schäferhund 13 Jahre. 2010 stellte die Tierärztin ein zu großes Herz fest und bei der Röntgenaufnahme entdeckte sie auch eine Spondylose. Im September 2011 fing ich an mit der Gabe Hundehanf und nach einer Woche wurde sie so übermütig das sie anfing uns anzuspringen.“

Mehr lesen...…

Fellglanz

„…Nachdem ich seit ca. 4 Wochen Hundehanf füttere, hat Barrys Fell einen schönen Glanz bekommen. Das übermäßige Haaren hat deutlich nachgelassen. Die außerordentliche Verbesserung seines Fellzustandes führe ich ausschließlich auf die Zufütterung von Hundehanf zurück. Ein toller Erfolg.

Mehr lesen...…

Alter Hund / Lamheit

Alter Hund - Darmentzündung - Lahm„…Guten Tag, ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich absolut begeistert bin vom Hundehanf. Meine 12-jährige Drahthaar-Vizsla Hündin, war nach einem Schlaganfall in der Hinterhand gelähmt. Mit der Zufütterung von Hundehanf hat sich die Hündin innert einem Monat so erholt, dass sie in allen Gangarten wieder gehen kann. sie ist nicht mehr so verwirrt wie zuvor und Ihre Lebensqualität ist enorm gestiegen. Ich habe über 30 Jahre Hunde und Pferde und das Hundehanf ist eines, wenn nicht das beste Produkt, dass ich ...

Arthrose

„…Lucky, der schwarze Schäferhundmix auf dem Bild, ist 11 Jahre alt und hat Arthrose; nach der Fütterung von Hundehanf versucht er plötzlich wieder den weißen Hund (Berry White, Dzuvac) sehr schnell zu fangen. Ich glaube fest, dass dies an dem gefütterten Hundehanf liegt. Habe schon viele andere Sachen ausprobiert, wo er bißher nicht so positiv reagiert hat.“

Mehr lesen...…

30 Tage Geld zurück Garantie
Schneller Versand
Versand kostenlos
Mengenrabatt bis zu 30%
030-260 759 67

Hotline Mo-Fr. 10-18 Uhr

100% GELD ZURÜCK GARANTIE!